Transparente Verwaltung.

Gerade bei gemeinnützigen Stiftungen ist es uns ein wichtiges Anliegen, die treuhänderische Verwaltung Ihrer Stiftung so kostengünstig und transparent wie möglich zu gestalten.

Slider

Verwaltung

Wenn Sie Ihre Stiftung nicht selbst verwalten wollen oder können, wenden Sie sich an die DGS als Ansprechpartnerin für rechtsfähige und treuhänderische Stiftungen. Fachanwälte übernehmen die Aufgaben, die Sie an die DGS in einem Geschäftsbesorgungsvertrag delegiert haben. 

Zu den Verwaltungsaufgaben zählen:

  • Kommunikation und Kontaktpflege mit den Begünstigten und Stiftungsorganen bzw. deren Gremien
  • Prüfung, welche Organisationen gefördert werden können; Kommunikation mit den Begünstigten
  • Erstellen von Verträgen mit Organisationen und  Gremien 
  • Ausstellen und Einfordern von Zuwendungsbestätigungen
  • Abwicklung des Zahlungsverkehrs
  • Buchführung
  • Erstellen des Jahresabschlusses
  • Steuererklärungen
  • Behördengänge und Dialog mit denselben
  • Anlage des Stiftungsvermögens
  • Prüfung der Satzungskonformität

Eine Stiftung ist ein Geschenk an die Welt. Vorrangig stellt dieses Geschenk neben dem immateriellen Wert eine Vermögensmasse …

Immer mehr Menschen gestalten unsere Zukunft durch die Gründung einer gemeinnützigen Stiftung und erhalten …

Zur Gründung einer rechtsfähigen Stiftung bekunden Sie den förmlichen Willen, diese mit finanziellen Mitteln so auszustatten, …

Eine Treuhandstiftung mit Ihrem Namen zeigt öffentlich, dass Sie Gutes und Bedeutendes für die Gesellschaft leisten. …

Nutzen Sie unser Expertenwissen bei der Gründung Ihrer eigenen Stiftung. Die Fachanwälte der DGS bieten Ihnen …

Die Deutsche Gesellschaft für Stiftungsförderung mbH besteht aus Stiftungsexperten. Das sind renommierte …

Unsere Kooperationspartner