Stiftungen überdauern die Zeit

Gutes tun über den Tod hinaus. Ihr Name hat Bestand, bleibt unvergessen, weil Sie mit Ihrer Stiftung dort helfen, wo Hilfe nötig ist

Slider

Betreute Stiftungen der DGS

 

Einige der von uns betreuten Stiftungen suchen die Öffentlichkeit. Wir unterstützen Sie dabei nach Kräften, indem wir Sie entsprechend beraten und auf Wunsch z.B. individuelle Flyer für Ihre Stiftung erstellen.

Surfen Sie durch die nachfolgende Auswahl und lassen Sie sich von den Stiftungen inspirieren, deren Stiftungsverwaltung die Deutsche Gesellschaft für Stiftungsförderung DGS übernommen hat.

Damit Sie sich einen Eindruck von der Arbeit und der Ausrichtung der Stiftungen machen können, haben wir hier die Homepages einiger Stiftungen exemplarisch aufgeführt:

Die von der DGS verwalteten Stiftungen kehren – je nach Finanzmarktlage – mehrere Tausend Euro pro Jahr aus. Dutzende gemeinnützige Einrichtungen werden regelmäßig gefördert, angefangen bei der Deutschen Krebshilfe, über die SOS Kinderdörfer bis hin zum Deutschen Tierschutzbund; aber auch regionale Vereine und Kirchengemeinden zählen zu den Begünstigten, Caritas- und Diakonieeinrichtungen, Universitäten, Seniorenheime, Hospizeinrichtungen etc.

Beispiele betreuter Stiftungen

Kinder mit Behinderungen brauchen unsere Unterstützung – und Therapien, die viele Eltern alleine nicht finanzieren können. Helfen Sie mit: Mit Ihrem Engagement und Ihrer Spende ermöglichen Sie behinderten Mädchen und Jungen in Rosenfeld und Umgebung verbesserte Entwicklungschancen.

Der 1907 in den Sanden von Mauer gefundene Unterkiefer stellt ein einzigartiges menschliches Fossil dar. Er ist der älteste Fund dieser Art in Mitteleuropa. Sein Alter wird auf über 600.000 Jahre datiert. Mit ihm wurde die Art Homo heidelbergensis benannt.
Elfriede und Gisela Maunz
Stiftung

Unsere Kooperationspartner